Sprachlos!

Leute, was ist los mit euch? Das was im Rahmen des G20 Gipfels abgeht, ist echt abseits von Gut und Böse! Es wird zwar gegen den G20 und den Kapitalismus protestiert, aber ohne Skrupel Privateigentum zerstört und Geschäfte geplündert. Ich frag mich echt, was in den Köpfen dieser Menschen abgeht, da kann man nicht mehr den Kopf schütteln, da wird man wirklich aggressiv :-/

Ausschreitungen auf St.Pauli und in der Schanze
Die Ausschreitungen, die mit der „Welcome to Hell“-Demonstration am Donnerstag ihren Auftakt nahmen, haben Freitagnacht ein sogar in der krawallerpropten Sternschanze nie dagewesenes Ausmaß der Zerstörung angenommen. Viele Straßen wirken wie ein Schlachtfeld: Unter den Füßen knirschen die Glasscherben, während es vorbei an den vielen geplünderten Geschäften am Schulterblatt geht. Wo keine verkohlten Überreste von Barrikaden liegen, sind die Stellen zu erkennen, an denen Explosionen den Asphalt aufgerissen haben. Hamburgs alternatives Viertel ist verwüstet.

Das Hamburg den schwarzen Block hasst, wundert mich nicht. Aber klar, erst wenn das Chaos die eigene Gegend trifft, öffnen sich bei manchen Leuten die Augen. Ganz ehrlich und unter uns, ich würde an der Stelle der Polizei einfach mal scharf schiessen, dann würde sich dieses Theater ganz schnell beruhigen. Weil man sieht ja in den Videos, dass das alles kleiner Schisser sind, die schnell das Weite suchen, sobald die Polizei näher kommt. Hamburg, ich leide heute mit euch :-/