Starker Auftritt von Soil beim Konzert

Ich will vorne vorweg sagen, gekommen bin ich zu dem Konzert gestern Abend eigentlich wegen der Alien Ant Farm, gefeiert habe ich aber den Auftritt der „Vorband“ Soil, die wirklich einen tollen Auftritt hatten und verstanden haben, der Menge ordentlich einzuheizen und gute Stimmung zu machen. Das hätte ich mir eher von der Alien Ant Farm gewünscht, bei denen ich zeitweise die Stimmung hatte, dass sie keinen Bock auf ihren Auftritt in Wien hatten. Hardcore Fans dürfen mich gerne berichtigen, ob das ein guter oder eher mittelmässiger Auftritt war. Ich habe deren Debut Album damals rauf und runter gehört, dann aber den „Anschluss“ verpasst und seither nichts mehr von ihnen gehört. Und als ein Freund meinte, er habe zwei Tickets für „Alien Ant Farm“ in Wien, in der Szene, war ich natürlich Feuer und Flamme, die Band mal live zu sehen. Die natürlich die Michael Jackson Cover Version von „Smooth Criminal“ als allerletztes brachten. Bezeichnend, wenn der Song eines anderen eigentlich die Hauptnummer einer Band ist. Dabei haben sie gute Songs, gerne hätte ich „Let Em Know“ live performen gesehen, aber der Song hat es in die Setlist des Konzerts nicht geschafft.

Und hier nochmal zwei Fotos vom Soil Auftritt, eines von der Bühne und eines, wo Ryan McCombs sein Bad in der Menge genommen hat! Sehr cooler Auftritt und eine coole Socke!

Hier auf Youtube kann man sich den Song „Halo“ nochmal geben!

Trotz des mM leicht enttäuschenden Auftritts von Alien Ant Farm ein sehr gelungener Abend. Auch strange, wie sich die Band von der Bühne verabschiedet hat, nämlich gar nicht 😛 Dryden Mitchell ist einfach sang- und klanglos von der Bühne verschwunden. Oder hat er sich am Ende nochmal gezeigt? Fotos mit Fans gemacht? Dürfte das ganze nicht so wert gescätzt haben, auch wenn er das auf der Bühne einige Mal beteuerte 😛

Erdbeerland!

Endlich ist wieder Erdbeeren Saison und wie jedes Jahr fährt bei uns die ganze Familie raus, Erdbeeren im Erdbeerland zu lassen. Natürlich naschen wir vorort was der Magen aushält an Erdbeeren, haben auch auch zig Kilos mit nach Hause genommen. Davon wird natürlich ein großer Teil eingefroren, ein anderer Teil für Marmelade verwenden. Den Rest naschen wir einfach so und Mama wird heute für uns alle leckere Erdbeeren Eisbecher machen. So macht der Sommer Spass!

Das schöne Wetter gleich mal ausnutzen

Der Frühling meldet sich mit einem Wahnsinnswetter zurück und das musste am Wochenende gleich mal ausgenutzt werden. Also zu Freunden aufs „Land“ in die Pampa rausgeschaut, am Weg dorthin noch bissi Grillfleisch und Bier eingekauft und bei schönstem Sonnenschein das Wetter sowie das gute Essen gennossen.

Das Leben ist schön! Wer was anderes behauptet, der hat keine Ahnung 😛

Romantisches Ski & Chill Wochenende auf der Zugspitze

Dieses Wochenende habe ich meinem Freund mit einem kleinen Ausflug zur Zugspitze in der Region Garmisch-Partenkirchen überrascht, inkl. Ski-fahren und Übernachtung im Romantikiglu. Und ich kann euch sagen, das Wochenende war ein durchschlagender Erfolg. Erstens hatten wir traumhaft schönes Wetter (sowohl untertags als auch am Abend) und zweitens haben wir den Wellnessbereich wirklich ausgibigst genossen. Hier zwei Fotos von unseren Ski-Abfahrten 🙂 Wie gesagt, das Wetter war wirklich ein Traum!

Wer also seinem Freund bzw auch seinem Freund eine tolle Überraschung bereiten möchte, dem kann ich ein WE auf der Zugspitze wirklich ans Herz legen. Wir haben auch eine Nachwanderung unternommen und waren auch Nachtrodeln, was eine mördermässige Gaudi war. Wie gesagt, allen in allem ein tolles Wochenende, schade, dass es sooo schnell wieder vorbei war.